Wissenssammlung

Nährstoffe

Wie können die Phosphor Pools des Bodens erfasst werden?

Die Anteile an löslichen organischen P Verbindungen dürfen von den landwirtschaftlichen Beratungsorganisationen nicht vernachlässigt werden! Im Sinne einer ökologischen Wirtschaftsweise sollten entweder die organischen Fraktionen analysiert oder zumindest die P Pools in verschiedenen Extrakten analysiert werden. Aus einem einzigen Wert lassen sich sehr schwer dynamische Prozesse (Konzentration in der Bodenlösung-Nachlieferung-Reserve) im Boden beschreiben. Die Phosphor Versorgung von landwirtschaftlich genutzten Böden erfolgt in Österreich und Deutschland routinemäßig mit dem CAL Extrakt (ÖNORM L 1087, 2006, VDLUFA 1991). Dabei wird nur das Orthophosphat erfasst, Meta- und Paraphosphate, sowie die gesamte Palette der organischen Phosphate bleiben unberücksichtigt.
erstellt von Johannes Kamptner am 4.4.2016