Wissenssammlung

Bodenanalysen

Vergleich unterschiedlicher P-Extraktionsmethoden und ihre Praxistauglichkeit

Um die unterschiedlichen Phosphorpools im Boden zu erfassen und abzuklären ob eine Boden die Pflanzen ausreichend mit P versorgen kann bzw. welche P-Reserven vorhanden sind, sind verschiedenste Extraktionsmethoden bekannt. Es hat sich gezeigt, dass die herkömmlichen Methoden (z.B.: CAL) die P-Pools nur unzureichend erfassen und keine spezifische Zuordnung zulassen. Dies ist aber für eine fundierte fachliche Beratung eine Grundvoraussetzung. Dieser wissenschaftliche Vergleich der Extraktionsmethoden kommt zu Schluss, dass die unterschiedlichen P-Pools mit der jeweils angepassten Extraktionsmethode analysiert werden müssen. Vor allem der organische P-Pool ist hier von großer Bedeutung.
erstellt von Johannes Kamptner am 15.3.2016